Forum 13 : , 10:00 - 11:00 Uhr,

Bioökonomie: Ressourceneffizienz durch Bionik

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Die Natur verwendet Energie und Material in der Regel zweckmäßig und sehr effizient. Funktionen und Eigenschaften biologischer Systeme wurden durch die Evolution energie- und materialsparend „optimiert“. Ziel der Bionik ist es, durch Abstraktion, Übertragung und Anwendung dieser biologischen Vorbilder technische Fragestellungen zu lösen. Im Hinblick auf Ressourceneffizienz bietet Bionik daher erhebliche Potenziale und bietet als Innovationsmethode im Produktentwicklungsprozess zudem innovative technische Lösungen. Diese können Unternehmen Wettbewerbsvorteile verschaffen. Bionik, eine Querschnittsdisziplin, die Biologie und Technik miteinander verbindet.