Miriam Weissroth, Research & Product Development, WEHRLE Umwelt GmbH

Dr. Miriam Weissroth

Research & Product Development, WEHRLE Umwelt GmbH

Dr. Miriam Weissroth promovierte über die Phosphor-Austräge aus landwirtschaftlichen Flächen am Institut für Bodenkunden der TU München. Danach arbeitete sie in Ingenieurbüros im Bereich Wasserqualität, Wasserversorgung, Grundwasser- und Bodensanierung. Seit 2006 ist sie bei WEHRLE Umwelt GmbH und seit 2017 in der Forschung und Entwicklung für das Unternehmen tätig.

Wasserwiederverwendung wird meist in Zusammenhang mit einer sehr weitgehenden Reinigung durch Umkehrosmosen bis hin zum ZLD gebracht. Doch das ist keineswegs immer erforderlich und auch nicht immer sinnvoll. Betriebe brauchen angemessene Lösungen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Nur so kann die Balance zwischen technischen Anforderungen, ökologischen und ökonomischen Aspekten gefunden werden.


Poto: Privat

Agenda: