Manuel Thielmann, Geschäftsführer der Green Hydrogen Esslingen GmbHund Leiter Dezentrale Energieversorgung bei der Polarstern GmbH

Manuel Thielmann

Geschäftsführer der Green Hydrogen Esslingen GmbH und Leiter Dezentrale Energieversorgung bei der Polarstern GmbH

Manuel Thielmann ist Leiter der dezentralen Energieversorgung bei Polarstern. Er ist Ansprechpartner für die konzeptionelle Entwicklung und die praktische Umsetzung von Mieterstromprojekten in ganz Deutschland. Sein Schwerpunkt ist die Integration verschiedener Energie- und Speichertechnik in dezentrale Energiekonzepte. Dazu hat er u. a. am Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik der TU München die Integration von Batteriespeichern in Mehrfamilienhäusern erforscht. Als Geschäftsführer der Green Hydrogen Esslingen GmbH verantwortet er außerdem den Aufbau und Betrieb eines der weltweit ersten innerstädtischen Elektrolyseure zur Herstellung von grünem Wasserstoff im Zukunftsquartier Lok.West.

Foto: Polarstern GmbH

Agenda: