Der KONGRESS BW hat eine neue Gastgeberin

Wir haben eine neue Gastgeberin! Thekla Walker, die neue Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, wird am 13. Oktober 2021 erstmalig am KONGRESSBW teilnehmen und zum Landesempfang am Abend des 13. Oktobers einladen.

Wieder im Programm: das KONGRESS LAB. Sechs Start-ups aus der Bandbreite der Greentech-Branchen treffen sich vor Ort, um an ihren Business-Ideen zu feilen. In nicht einmal 48 Stunden entwickeln die Start-ups ihre Geschäftsidee weiter und pitchen diese live vor dem Publikum des KONGRESS BW. Welche Idee als LAB LEADER prämiert wird, bestimmt das Publikum per Voting am 14. Oktober. Die Anmeldung für Start-ups ist bereits geöffnet. Auch in diesem Jahr sind wir auf der Suche nach engagierten Mentoren und Mentorinnen aus dem Kreis der Kongress-Teilnehmenden, die mit den Start-ups bei Bedarf in ein fachliches Sparring gehen. Die Bereitschaft, Mentor*in zu werden, fragen wir im Rahmen der Kongress-Anmeldung im Juli ab. Wir hoffen, dass Sie dabei sind!

Ein Start-up Throwback haben wir auch noch für Sie: Julia Piechotta, eine der Gründerinnen des hoch dekorierten Start-up Spoontainable stand uns in einem Video-Interview Rede und Antwort.

Übrigens: Der inhaltliche Rahmen des Programms für dieses Jahr steht bereits und ist online. Ein Blick zur Orientierung lohnt sich jederzeit. In den kommenden Wochen füllen wir laufend mit Themen, Vorträgen und Referent*innen auf.

1.000

Besucher*innen

5

Plenen

15

Foren