Forum 6 : , 11:25 - 12:25 Uhr,

Anforderung, Herausforderung, Umsetzung: Ökodesign in Unternehmen

Umwelttechnik BW GmbH

Der im Dezember 2019 verabschiedete Green Deal der Europäischen Kommission benennt unter den wichtigsten Maßnahmen im Aktionsplan der Kreislaufwirtschaft explizit nachhaltige Produkte. Im Rahmen der Neufassung bzw. Aktualisierung von Durchführungsverordnungen in 2018/ 2019 wurden erstmals flächendeckend Anforderungen an die Material- und Ressourceneffizienz gestellt. Die wohl bekanntesten Anforderungen enthalten Vorgaben zur Reparier- und Demontierbarkeit sowie zur Ersatzteilverfügbarkeit. Welche Herausforderungen daraus für Überwachsungsbehörden, Unternehmen und Designagenturen resultieren und wie innovative Lösungen entstehen, präsentieren die Referent*innen in diesem Forum. Die Podiumsdiskussion mit Herrn Georgios Takoudis, verantwortlich für Ökodesign in der Generaldirektion Energie (ENER) der Europäische Kommission und den Referent*innen beleuchtet die Herausforderungen bei der Umsetzung der Durchführungsverordnung.