Forum 15 : , 14:15 - 15:30 Uhr,

Ersatzteilverfügbarkeit unter Ökodesign – Die Herausforderungen bei der Umsetzung

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg & Umwelttechnik BW GmbH

Seit März 2021 ist unter der Ökodesign-Richtlinie (vorwiegend für weiße Ware) festgeschrieben, dass bestimmte Ersatzteile für eine definierte Zeit vorgehalten und in kurzer Zeit an zertifizierte Reparateure oder Verbraucher geliefert werden müssen. Was ist das Ziel davon? Wie soll dies bei Unternehmen umgesetzt und durch Vollzugsbehörden kontrolliert werden? Welche Neuerungen bringt diese Regelung für deutsche Firmen mit sich und welche Bedeutung hat das? Unterstützt das aktuelle Entwicklungen wie z. B. Mieten statt kaufen von E-Geräten, Reparaturcafés etc.? In diesem Forum diskutieren Expert*innen aus Behörden, Unternehmen und Zivilgesellschaft, wie sie von der neuen Regelung betroffen sind und welche Herausforderungen und Möglichkeiten darin gesehen werden. Sie erwarten vier spannende Vorträge und eine angeregte Diskussion.