Umwelttechnik BW achtet bei dem KONGRESS BW auf eine umweltverträgliche Veranstaltungsdurchführung.

Beispielhafte Maßnahmen:

  • Klimaneutral veranstaltet: Alle Kohlenstoffdioxid Emissionen, die durch die Planung und Durchführung des Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongresses entstehen, werden berechnet und über das internationale Netzwerk von myclimate durch ein zertifiziertes und international anerkanntes Klimaschutzprojekt ausgeglichen.
  • Umweltfreundliche Produktion von Drucksachen: Sämtliche Drucksachen des KONGRESS BW werden mit der Klimainitiative der Druck- & Medienverbände klimaneutral produziert. Zudem wird 100 % Recyclingpapier verwendet.
  • Die Messe Karlsruhe hat nachhaltiges Handeln als wichtiges global-gesellschaftliches Thema erkannt und weiß um dessen strategische Bedeutung für das Messe-, Kongress- und Eventgeschäft. Die Messe Karlsruhe orientiert an den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen und bearbeitet das Thema mit einem interdisziplinären Team, um nachhaltiges Handeln bei der Messe Karlsruhe zu fördern, auf Chancen für Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen und alle nachhaltigen Maßnahmen transparent darzustellen.

Nachhaltigkeitsaktivitäten der Messe Karlsruhe