Forum 10 : , 10:00 - 11:00 Uhr,

Nachhaltiges Bauen: Wie kreislauffähig können Baustoffe sein?

Umwelttechnik BW GmbH

Nachhaltiges Bauen steht für die Minimierung von Energieverbrauch und den bewussten Umgang und Einsatz vorhandener Ressourcen. Letzteres schließt die Schließung von Stoffkreisläufen nach dem Ende des Lebenszyklus eines Gebäudes ein. Dieses Thema gewinnt zunehmend bei Baustoffherstellern an Bedeutung. Um die Kreislauffähigkeit und Kreislaufführung zu erreichen, benötigt es das Zusammenspiel und den Dialog von allen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette, vom Baustoffhersteller, über die Bauausführung bis hin zum Rückbauunternehmen/Recycler. Das Forum "Nachhaltiges Bauen: Wie kreislauffähig können Baustoffe sein?" bieten diesem Dialog eine Bühne und zeigt Herausforderungen und Lösungen für mehr kreislauffähige Baustoffe auf.